Gastbeiträge

Bessermachen!

13. November 2018

Informelle Verfahren können eine wertvolle Ergänzung zu formellen Beteiligungsangeboten darstellen und die Qualität politischer Entscheidungen erhöhen. Anna Renkamp von der Bertelsmann Stiftung betont, dass dazu die Berücksichtigung einiger essenzieller Erfolgsfaktoren unabdingbar ist. [...]

Jugendbeteiligung bei der Endlagersuche

25. August 2017

Stefan Löchtefeld, der für die Genossenschaft e-fect dialog evaluation consulting mehrere Workshops im Rahmen der Endlagerkommission durchgeführt hat, spricht in seinem Interview mit BBLOG über Chancen und Herausforderungen der Jugendbeteiligung bei der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktive Abfallstoffe. [...]

Soziale Selektivität in der Bürgerbeteiligung

31. Juli 2017

Bettina Walther richtet in ihrem Beitrag den Blick auf die Menschen, die allzu oft bei Beteiligungsprozessen außen vor bleiben. Sie gibt Hinweise aus der Praxis, wie niedrigschwellige Beteiligung gelingt und sich nicht nur die „üblichen Verdächtigen" beteiligen. [...]

Endlagersuche stolpert unvorbereitet in den Großkonflikt

21. Juni 2017

Die Endlagersuche ist ein technisches sowie gesellschaftspolitisches Mammutprojekt und soll von einer neuen Qualität der Bürgerbeteiligung geprägt werden. Die Partizipationsexperten Hans Hagedorn und Jörg Sommer analysieren den Status quo des Verfahrens und warnen eindringlich vor einem Scheitern der Endlagersuche. [...]
1 2