Gastbeiträge

Beteiligung als Heilmittel

31. März 2021

Der demokratiepolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Helge Lindh spricht über Stand und Perspektiven der Partizipation in Deutschland. Er erörtert, wieso mehr Bürgerbeteiligung ein Heilmittel für unsere Gesellschaft sein kann. [...]

Europa digital mitgestalten?

17. März 2021

Martin Zülch geht auf die Möglichkeiten und Grenzen der politischen Mitgestaltung über Online-Kampagnen auf europäischer Ebene ein. Wer nutzt sie und können sie einen Beitrag zur dauerhaften Politisierung von Menschen leisten? [...]

Packen wir es an!

4. Januar 2021

In vielen Umweltbelangen droht eine Katastrophe, wenn nicht zügig wirksame Maßnahmen beschlossen und realisiert werden. Doch wie lassen sich gesellschaftsverträgliche Entscheidungen treffen und anschließend umsetzen? Braucht es mehr Dialog und Partizipation oder Umweltklagen? Diese Fragen erörtert der Geschäftsführer der NGO Protect the Planet Dr. Martin Köppel im Interview. [...]

Partizipation mit Maske

29. Dezember 2020

War 2020 ein verlorenes Jahr oder gab es auch Fortschritte in Richtung mehr und besserer oder zumindest anderer Beteiligung? Ein Jahresrückblick von Andreas Paust. [...]

Inklusive Beteiligung

28. Dezember 2020

Eine vitale Demokratie lebt von breiter Beteiligung. Für Menschen mit Behinderungen bestehen jedoch nach wie vor häufig Barrieren bei der politischen Teilhabe. Im Interview spricht der Leiter der Bundesfachstelle Barrierefreiheit Dr. Volker Sieger darüber, was es braucht, damit allen Menschen der Gesellschaft online und offline gleichermaßen Partizpation möglich wird. [...]

Bewegte Partizipation

14. Dezember 2020

Mit Geh-Sprächen, walk & talk oder wertschätzenden Wanderungen lässt sich der Austausch aus geschlossenen Räumen ins Freie verlegen. Wie das am besten gelingt, erläutern Lisa Weis und Hannes Wezel in diesem Gastbeitrag. [...]

Wer denkt was?

7. Dezember 2020

“Wir haben die klassische Markt- und Meinungsforschung automatisiert”, erklärt Janina Mütze. Sie spricht über die Arbeitsweise von Civey, Repräsentativität in Umfragen und den Kartoffelsalat-Äquator. [...]

Erkenntnis statt Meinung!

24. September 2020

Ralf Grötker differenziert in seinem Beitrag unterschiedliche Ziele von Beteiligungsprozessen. Er plädiert dafür, Beteiligungsverfahren stärker auf das gemeinsame Gewinnen von Erkenntnissen als die Aggregation von Meinungen auszurichten. [...]

Logbuch der Veränderungen

24. August 2020

Dr. Wibke Crewett erläutert das Projekt Logbuch der Veränderungen, spricht über Potentiale von Citizen Science und geht auf die Bedeutung von Bürgerbeteiligung in gesellschaftlichen Transformationsprozessen ein. [...]

Partizipation als Teil der Digitalisierungsstrategie

17. Juli 2020

In Zeiten von Corona wird die Bürgerbeteiligung auf eine große Probe gestellt. Vorhaben für Infrastruktur und Wirtschaft können nicht einfach gestoppt werden, sondern müssen weiterhin durchgeführt werden, um die Erhaltung von Strukturen und die Versorgung der Bürger zu gewährleisten. [...]
1 2 3 5