Praxis

In dieser Rubrik berichten wir von durchgeführten Beteiligungsverfahren und analysieren beispielhaft praktische Methoden und Prozesse der Partizipation.

Ausgrenzung bei Online-Beteiligung

6. Juli 2022

Das interdisziplinäre Forschungsfeld „digital divide" entstand in den späten 90er-Jahren und entwickelt seither konzeptuelle Ansätze zur Erklärung unterschiedlicher Technologienutzung. [...]

Mehr Demokratie mit KI?

22. Juni 2022

Mit fortschreitender Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) findet diese in immer mehr Bereichen Anwendung. Inwieweit kann KI auch einen Beitrag zur partizipativen Demokratie leisten? [...]

Partizipation in der Schule

27. Mai 2022

Junge Menschen verbringen viel Zeit in der Schule. Dennoch bieten sich meistens nur wenig Möglichkeiten, diese mitzugestalten. Dass es auch anders geht, zeigt ein Beispiel aus Hamburg. [...]

GoingVis

5. Mai 2022

Das Projekt GoingVis zeigt Lösungen, wie Kleinstädte durch gemeinschaftliches Handeln von Zivilgesellschaft und Verwaltungen klimafit werden. [...]

Planung virtuell erleben

7. April 2022

3D-Druck und Virtual Reality - technische Innovationen beeinflussen auch die Bürgerbeteiligung. Anwendungsmöglichkeiten und Potentiale zeigt ein kürzlich durchgeführter Beteiligungsprozess in Dresden. [...]

ARD-Zukunftsdialog

26. Januar 2022

Anne Gottwald, Projektleiterin bei Zebralog, berichtet von ihren Erfahrungen der Moderation von großen bundesweiten Online-Dialogen. [...]

Licht und Schatten

19. Januar 2022

Die Partizipationsforscher*innen Dr. Jan-Hendrik Kamlage und Ute Goerke erörtern im Interview die Besonderheiten des partizipativen Endlagersuchverfahrens. Sie ordnen den bisherigen Verlauf ein und sprechen über anstehende Herausforderungen. [...]

Stadtplanung partizipativ

10. Januar 2022

Stadtplanerin und Beteiligungsexpertin Dr. Ursula Flecken erläutert im Interview, wie wirksame Partizipation in urbanen Beteiligungsprozessen gelingt. Sie spricht über die Rolle von Partizipationsdienstleistern und geht auf die Wichtigkeit von durchdachten Beteiligungskonzepten ein. [...]

Wissen als zentraler Faktor

20. Dezember 2021

Im Interview spricht der Geologe Ulrich Kleemann über gegenwärtige Wissensasymmetrien und die Relevanz einer neuen, kritischen Wissenschaftskultur für die nächsten Schritte der Endlagersuche. [...]
1 2 3 13