Heilsbringer Digitalisierung?

Chancen, Risiken, Mythen der Online-Beteiligung

Die Digitalisierung ist längst dabei, alle Lebensbereiche zu durchdringen. Welche Auswirkungen dieser Prozess auf die politische Teilhabe und die Zukunft der Demokratie haben wird, erörtert der Direktor des Berlin Institut für Partizipation Jörg Sommer in einem Fachvortrag.

Foto: geralt via Pixabay.

Die fortschreitende Entwicklung der Informationsgesellschaft ist nicht die erste gravierende gesellschaftliche Umwälzung. In der Geschichte gab es diverse Ereignisse, die fundamentale Veränderungen mit sich brachten. Dazu gehören die Sesshaftwerdung des Menschen, die Erfindung des Buchdrucks oder die Entwicklung der Dampfmaschine, die die Grundlage der Industriellen Revolution bildete. Die Digitalisierung könnte ein ähnlicher Katalysator sein.

Diese Entwicklung steht erst am Anfang. Sie wird jedoch auch das demokratische System, Formen sowie Wege und Strukturen der politischen Teilhabe betreffen. Wie das aussieht, erläutert der Demokratieexperte Jörg Sommer, Direktor des Berlin Institut für Partizipation, im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Partizipation stehen auch im Fokus des unlängst erschienenen Debattenbeitrages “Die Faszination der Ungleichzeitigkeit”. Er setzt sich mit den Folgen asynchroner Kommunikation für die Bürgerbeteiligung auseinander. Wir freuen uns, wenn Sie über die dortige Kommentierungsfunktion, Ihre Meinung und Perspektive zum Thema teilen.

 

Literaturhinweise

83 Einträge « 1 von 2 »

OECD (Hrsg.)

Innovative Citizen Participation and New Democratic Institutions - Catching the Deliberative Wave

2020.

(Links | BibTeX)

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Schwindendes Vertrauen in Politik und Parteien

2019.

(Abstract | Links | BibTeX)

Allianz Vielfältige Demokratie/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Wegweiser Breite Bürgerbeteiligung: Argumente, Methoden, Praxisbeispiele

2018.

(Links | BibTeX)

Alexander Wuttke, Andreas Jungherr, Harald Schoen

More than opinion expression: Secondary effects of intraparty referendums on party members

In: Party Politics, 25 (6), 2017.

(Links | BibTeX)

Ulrike Donat

Bürgerbeteiligung und Konfliktmanagement

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

83 Einträge « 1 von 2 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...