Wissenschaft

BIOCIVIS

10. März 2022

Wie lässt sich Beteiligung bei komplexen wissenschaftlichen Themen wie der Bioökonomie ermöglichen? Diese Frage beleuchten drei Wissenschafterinnen im Rahmen eines laufenden Forschungsprojektes. [...]

Partizipative Bioökonomie

26. Januar 2021

Das Projekt BIOCIVIS untersucht den (Nachhaltigkeits-)Nutzen bioökonomischer Technologie und setzt dazu auf eine intensive Einbindung der Bürger*innen. [...]

Evaluation urbaner Beteiligung

4. Juli 2019

Moritz Maikämper spricht im Interview über partizipative Stadtentwicklungsprozesse und legt die Wichtigkeit guter Evaluationsverfahren zur Erfolgsmessung dar. [...]

Bundesrepublik 3.0

4. Juni 2019

Eine neue Studie des Umweltbundesamtes widmet sich der Reformierung unserer repräsentativen Demokratie. Darin wird für einen Strukturwandel plädiert, der Bürgerbeteiligung in neuer Qualität auf Bundesebene erlauben soll. [...]

Partizipation in der Forschung

10. Mai 2019

Im Rahmen eines Werkstattgespräch haben eine Reihe namhafter Partizipationsexperten ein Positionspapier erarbeitet, das sich für eine stärker sozialwissenschaftliche Fundierung von Beteiligung in Forschungsvorhaben ausspricht. [...]

Innovative Tools zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

16. April 2018

Die Umsetzung von Groß- und Infrastrukturprojekten benötigt frühe und gute Öffentlichkeitsbeteiligung. Hierzu wird permanent nach neuen innovativen Instrumenten zur verbesserten Kommunikation gesucht; so auch kürzlich bei einer Veranstaltung der DialogGesellschaft. [...]

Übliche Verdächtige

20. März 2018

Oft werden Beteiligungsformate aufgrund ihrer homogenen Teilnehmerschaft kritisiert. Doch lässt sich das Phänomen der "üblichen Verdächtigen" auch empirisch bestätigen? Und welche anderen Faktoren spielen für eine (Nicht-)Beteiligung eine Rolle? [...]

Alles ‚Rosinenpickerei‘?

19. Januar 2018

Der Politologe Arndt Leininger widmet sich in seinem Gastbeitrag dem sozialwissenschaftlichen Analysegegenstand des "Cherry Picking". Er geht der Vermutung nach, dass Verwaltungen bei Beteiligungsverfahren vor allem die Vorschläge von Bürgern berücksichtigen, die der eigenen Präferenz entsprechen. [...]
1 2 3 4