Kommunalebene

Eine Frage des Geschlechts?

30. Juni 2022

“Frauen im Feld kommunaler Politik: Eine qualitative Studie zu Beteiligungsbarrieren bei Online-Bürgerbeteiligung” von Nicole Najemnik ist ein lesenswertes Buch für alle, die sich für eine feministische Perspektive auf kommunale Bürgerbeteiligung interessieren. [...]

Beteiligung in Baden-Württemberg

14. Juni 2021

Wie häufig findet Bürgerbeteiligung vor Ort statt? Ist Bürgerbeteiligung nur ein Thema in großen Städten oder auch auf dem Dorf? Zu welchen Themen wird beteiligt und wer initiiert diese Beteiligung überhaupt? Diesen blinden Flecken begegnet eine neue Analyse mit Daten aus Baden-Württemberg. [...]

6 Erwartungen

29. April 2021

Die Bürgerbeteiligung nimmt in Deutschland zu. Dennoch bleiben Zweifel am Mehrwert von Partizipationsprozessen, wofür nicht selten Missverständnisse verantwortlich sind. Jörg Sommer spricht daher in seinem Beitrag über Erwartungen an Beteiligung, die in die Irre führen und über solche, die sie erfolgreich machen. [...]

Rolle von Vertrauen

17. Februar 2020

Was bewirkt ein Vertrauensverlust in die Demokratie auf der kommunalen Ebene? Einen Einblick in das Phänomen und die resultierenden Effekte gibt eine Ausgabe der Zeitschrift des vhw. [...]

Kommunale Partizipation junger Menschen

26. Dezember 2019

Die Beteiligung von jungen Menschen an der Kommunalpolitik ist von großer Bedeutung. Fabian Wesselmann analysiert die Partizipation von jungen Menschen neben herkömmlichen Wahlen. Wesselmann erörtert Partizipation von jungen Menschen aus der rechtlichen Perspektive und erläutert im zweiten Schritt, warum diese auch als eine politische Aufgabe zu verstehen ist. [...]

Partizipation mit PLACEm

22. August 2019

Anfang des Jahres ging die von Politik zum Anfassen e.V. entwickelte App PLACEm online. Sie soll vor allem Jugendbeteiligung fördern, indem sie virtuelle Dialogräume schafft, in denen sich Menschen zu diversen Themen austauschen können. [...]

Evaluation urbaner Beteiligung

4. Juli 2019

Moritz Maikämper spricht im Interview über partizipative Stadtentwicklungsprozesse und legt die Wichtigkeit guter Evaluationsverfahren zur Erfolgsmessung dar. [...]

Kommunaler Planungsworkshop

11. April 2019

Der Planungsworkshop unterstützt mit seinem strukturierten Ablauf und geringen Zeitanspruch Kommunen bei der Ausarbeitung eines Aktionsplans. Die Methode ist besonders geeignet für Gruppen, die bereits über eine gemeinsame Vision verfügen. [...]

Partizipative Gesetzgebung

21. Dezember 2018

Partizipation ist nicht nur im Hinblick auf Stadtplanungsprozesse oder Infrastrukturvorhaben relevant. Auch Gesetzgebungsprozesse können durch partizipative Elemente [...]

Deliberative Beteiligung in der Praxis

15. Dezember 2018

"Bürgerbeteiligung ist als verbindendes Element von Bürgerschaft, Politik und Verwaltung zu sehen und trägt zur Identitätsbildung der Bürgerschaft mit dem Landkreis bei" erklärt Ruth Glörfeld, die Leiterin des Fachdienstes Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung in Marburg-Biedenkopf. Im Interview mit bipar spricht sie über Erfahrungen und erfolgreiche Projekte aus ihrem Landkreis. [...]
1 2 3 4