Partizipative Architektur – Die Baupiloten

Foto: Cover "Partizipation macht Architektur" (eigene Aufnahme)

Wenn es um die Bürgerbeteiligung in der Endlagersuche geht, werde ich nicht müde, darauf hinzuweisen, dass Beteiligung keineswegs nur der Legitimation und der Gewinnung von Akzeptanz dient, sondern vielmehr ein emanzipatorisches Element beinhaltet und das Ergebnis verbessert.

Die Baupiloten – ein Berliner Architekturbüro setzt diesen Grundsatz sehr erfolgreich um und hat kürzlich seine Methodik und Projekte in einem wunderschönen BUCH vorgestellt.

Besonders spannend ist es, wie die Architekten um Susanne Hofmann von der TU Berlin den partizipativen Prozess starten: Sie legen keine Ideen oder Ergebnisse vor, für die sie dann Zustimmung erwarten. Sie fragen nicht einmal nach konkreten Vorgaben. Nein, vielmehr beginnen sie noch viel früher: Bei den Wünschen, Gefühlen und Träumen der Menschen, die die Gebäude später nutzen werden.

Damit steigen sie in einen dialogorientierten Prozess ein, der zu erstaunlichen Ergebnissen führt, wie man hier und hier bewundern kann.

Diese Arbeiten zeigen eindrücklich, welch wunderbare Lösungen entstehen, wenn man den Nutzern und Betroffenen Mitwirkungsmöglichkeiten eröffnet.

Das Fazit: Bürgerbeteiligung erweitert das Spektrum der Möglichkeiten und verbessert damit die Lösung.

Literaturhinweise

Wolf Schluchter

Atommüllendlagersuche und Zivilgesellschaft

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Gisela Erler

Baden-Württemberg auf dem Weg zu einer dynamischen Mitmachdemokratie

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Elisabeth Leicht-Eckardt, Marcia Bielkine, Daniel Janko, Daniel Jeschke, Kathrin Kiehl, Dirk Manzke

Urbane Interventionen - Impulse für lebenswerte Stadträume in Osnabrück

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Joan Font, Graham Smith, Carol Galais, Pau Alarcon

Cherry-picking participation: Explaining the fate of proposals from participatory processes

In: European Journal of Political Research, 57 (3), 2017.

(Links | BibTeX)

Britta Oertel, Carolin Kahlisch, Steffen Albrecht

Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) (Nr. 173), 2017, ISSN: 2364-2599.

(Links | BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...