Buch: Partizipative Schule

Bildschirmfoto 2015-12-15 um 13.10.00Bereits an anderer Stelle berichtete der bblog über Projekte, die sich mit Partizipationprojekten in Schulen befassen. In dieser Tradition steht die am 17. November 2015 um 18:30 stattfindende Vorstellung des Buchs ,,Die partizipative Schule“ von Dr. Christa Schäfer. Veranstaltungsort ist die Bibliothek Tiergarten-Süd in der Lützowstraße. 27 (10785 Berlin).

Dr. Christa Schäfer ist ausgebildete Sozialmanagerin und beschäftigt sich beruflich mit dem Spannungsfeld von Pädagogik und Mediation.

Das Buch geht davon aus, dass ein steigendes Bedürfnis nach Methoden zur Konfliktvermeidung an Schulen existiert. Es gliedert sich in eine theorie- und praxisorientierte Betrachtung und erörtert die Grundlagen und Möglichkeiten partizipativer Schulentwicklung, infolgedessen sich nachhaltig das soziale Klima an Schulen verbessern lässt.

Christa Schäfer (2015): Die partizipative Schule: Mit innovativen Konzepten zur demokratischen Schulkultur. Carl Link Verlag, Kronach/Köln, 2015, ISBN: 978-3556065594.

Literaturhinweise

Ahmet Derecik, Marie-Christine Goutin, Janna Michel

Partizipationsförderung in Ganztagsschulen. Innovative Theorien und komplexe Praxishinweise

Springer VS, Wiesbaden, 2018.

(BibTeX)

Christa Schäfer

Die partizipative Schule: Mit innovativen Konzepten zur demokratischen Schulkultur

Carl Link Verlag, Kronach/Köln, 2015, ISBN: 978-3556065594.

(Abstract | BibTeX)

Ana Belle Becké, Franz Hartmann, Christoph Hermann, Lea Heyne, Christoph Hoeft, Julia Kopp, Stine Marg

Die Proteste gegen den Flughafen Berlin/Brandenburg (BER/BBI): Eine explorative Analyse der Protestteilnehmer

Göttinger Institut für Demorkatieforschung 2011.

(BibTeX)

Angelika Eickel

Demokratische Partizipation in der Schule

In: Angelika Eickel, Gerhard de Haan (Hrsg.): Demokratische Partizipation in der Schule: ermöglichen, fördern, umsetzen, S. 7-39, Wochenschau Verlag, Schwalbach/Ts., 2007.

(BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...