Evaluation

Auf dem Weg zu einer neuen Verwaltungskultur

29. April 2017

Seit Anfang 2014 soll in Baden-Württemberg eine Verwaltungsvorschrift die Bürgerbeteiligung stärken. Ein kürzlich veröffentlichter Evaluationsbericht zeigt erste Erfolge und Ausbaupotenziale in der Praxis. [...]

Alles nur Zufall

20. Februar 2017

Sogenannte Zufallsbürger werden zunehmend bei gesellschaftsrelevanten Entscheidungen mit einbezogen. Zwei Beispiele aus Irland und Deutschland zeigen, welche Vorzüge und Risiken ein solches Verfahren bringt. [...]

Chancen & Risiken von Open Government

27. Januar 2017

Das Prinzip des Open Government steht für die Öffnung von Staat und Verwaltung. Was genau das bedeutet und welche Chancen und Risiken sich hinter dem Begriff verbergen, erfahren Sie im folgendem Beitrag. [...]

Beteiligung in der EU wirklich erwünscht?

14. Januar 2017

Die Europäische Union wirbt in einer Broschüre für ihre Instrumente der Partizipation seitens der Bürgerinnen und Bürger, doch wie diese erfolgreich anzuwenden sind, steht auf einem anderen Blatt Papier. [...]

Vollverschleierung im Netz?

4. Dezember 2016

CDU und CSU luden am 30. November zum Kongress zu ePartizipation, bei dem Experten unter Beteiligung der Öffentlichkeit über Möglichkeiten und Herausforderungen von Onlinebeteiligung diskutierten. [...]
1 2 3 4 5 7