Kieler Spielregeln für gute Beteiligung

Die Landeshauptstadt Kiel entwickelt derzeit verbindliche Regeln zur Bürgerbeteiligung. Wie genau der Prozess abläuft, zeigt ein Video.

Foto: unsplash.com

Seit anfang 2016 erarbeitet die Kieler Stadtverwaltung Spielregeln, um die Bevölkerung frühzeitig an städtischen Planvorhaben zu beteiligen. Dazu erarbeitet eine Gruppe aus Bürgern, Verwaltung und Politik ein Konzept, an dessen Ende die Leitlinie zur Bürgerbeteiligung stehen soll. Die zu erarbeitenden Leitlinien sollen verbindliche Vorgaben für alle beteiligten Akteure schaffen und die Einbindung der Bürger stärken. Wie der Prozess genau abläuft sehen Sie im folgenden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Literaturhinweise

Allianz Vielfältige Demokratie/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Wegweiser Breite Bürgerbeteiligung: Argumente, Methoden, Praxisbeispiele

2018.

(Links | BibTeX)

Philipp Schrögel, Marc-Denis Weitze

Frühzeitige Bürgerbeteiligung mit Science Cafés und Comic Workshops

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Elisabeth Leicht-Eckardt, Marcia Bielkine, Daniel Janko, Daniel Jeschke, Kathrin Kiehl, Dirk Manzke

Urbane Interventionen - Impulse für lebenswerte Stadträume in Osnabrück

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Katja Fitschen, Oliver Märker

Vom Flurfunk zur Mitarbeiterbeteiligung in öffentlichen Verwaltungen

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Allianz Vielfältige Demokratie/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Qualität von Bürgerbeteiligung: Zehn Grundsätze mit Leitfragen und Empfehlungen

2017.

(Links | BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...