Öffentliche Anhörung zum Standortauswahlgesetz

Das Nationale Begleitgremium lädt Bürger*innen zu einer öffentlichen Anhörung ein, die sich dem Standortauswahlgesetz widmet. Näheres zur Veranstaltung finden Sie hier.

Foto: Patrick G. via flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0

Bekanntermaßen hat Deutschland bis Ende 2022 den Atomausstieg beschlossen. Allerdings wird die Suche nach einem Standort mit der bestmöglichen Sicherheit zur Verwahrung der hoch radioaktiven Abfälle Deutschland noch deutlich länger beschäftigen. Von allen Seiten wird dabei anerkannt, dass frühzeitige und ergebnisrelevante Bürgerbeteiligung unabdingbar für ein erfolgreiches Verfahren ist. In einem ersten Schritt lädt dazu nun das Nationale Begleitgremium zu einer Anhörung zum Standortauswahlgesetz ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich hier anmelden. Die öffentliche Veranstaltung findet am 11. Februar 2017 im Tagungswerk Jerusalemkirche in Berlin statt.

Daten zur Anhörung:

11. Februar 2017
13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Tagungswerk Jerusalemkirche
Lindenstr. 85
10969 Berlin

Literaturhinweise

56 Einträge « 1 von 2 »

NeulandQuartier GmbH, pollytix strategic research gmbh

Studie: Bürgerbeteiligung aus kommunaler Sicht- Stellenwert und Verbreitung informeller Bürgerbeteiligung in deutschen Kommunen

2018.

(Abstract | Links | BibTeX)

Dieter Kostka

Bürgerbeteiligung bei der Endlagersuche für Atommüll - Ein externer Blick unabhängiger Mediationsexpert*innen

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Jörg Sommer und Bernd Marticke

Die deutsche Endlagersuche wird partizipativ - und risikoreich

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Republik Verlag, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Jan-Hendrik Kamlage, Henrike Knappe

Eine Frage der Beteiligung? Die Herausforderung Endlagersuche

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Achim Brunnengräber, Maria Rosaria Di Nucci

Freiwilligkeit als Königsweg bei der Standortsuche für radioaktive Reststoffe?

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

56 Einträge « 1 von 2 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...

demokratie.plus - der Podcast