Call for Papers: Kursbuch Bürgerbeteiligung #2

Foto: Archiv

Hier ein Hinweis in eigener Sache:

Als wir im Juni dieses Jahres das KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG #1 der Öffentlichkeit vorstellten, hatten wir gehofft, damit die Debatte über moderene Partizipationsformen in unserer Gesellschaft zu fördern, neue Diskurse anzustoßen sowie Theoretiker und Praktiker der Bürgerbeteiligung zu vernetzen.

Der große Erfolg des KURSBUCHS hat uns sehr gefreut und uns zugleich dazu angeregt, uns weiter intensiv mit dem Thema zu beschäftigen.

Im kommenden Jahr wird es die zweite Ausgabe des KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG geben.

Mehr Informationen zu den thematischen Schwerpunkten und zum Zeitplan finden Sie hier im Call for papers für das KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG #2 

Über Beitragsvorschläge freut sich die Redaktion!

 

Literaturhinweise

Stefanie Lütters

Soziale Netzwerke und politische Partizipation. Eine empirische Untersuchung mit sozialräumlicher Perspektive

2022, ISBN: 978-3-658-36753-4.

(Abstract | Links | BibTeX)

Allianz Vielfältige Demokratie/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Wegweiser Breite Bürgerbeteiligung: Argumente, Methoden, Praxisbeispiele

2018.

(Links | BibTeX)

Alexander Wuttke, Andreas Jungherr, Harald Schoen

More than opinion expression: Secondary effects of intraparty referendums on party members

In: Party Politics, 25 (6), 2017.

(Links | BibTeX)

Ulrike Donat

Bürgerbeteiligung und Konfliktmanagement

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Jörg Sommer (Hrsg.)

Kursbuch Bürgerbeteiligung #2

Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...

demokratie.plus - der Podcast