Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

Foto: Bündnis Energiewende retten via Flickr Lizenz: CC BY ND 2.0

Das Bündnis Bürgerenergie e.V. setzt sich ein für eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand. In diesem Video erklärt Kai Hock, Vorstand der Bürgerwerke eG und Aufsichtsrat des Bündnis Bürgerenergie, wie Bürgerbeteiligung  an der Energiewende aussehen kann.

Wir wollen weg von dem passiven Konsumenten, hin zu einer aktiven Mitgestaltung.

Bürgerschaftliches Engagement an der Energiewende wird durchweg positiv beurteilt. Trotzdem wird es Bürgerenergie-Gesellschaften zunehmend schwerer gemacht. Hock stellt hier dar, welche positiven Auswirkungen dezentrale Bürgerenergie auf das Energiesystem hat. „Wir wollen weg von dem passiven Konsumenten, hin zu einer aktiven Mitgestaltung.“

Ziel der Bürgerenergie ist es, Strom, Wärme und Mobilität zusammenzudenken und hier Gesamtkonzepte  zu entwickeln. Partizipation und Mitsprache als Kultur der Bürgerenergie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Literaturhinweise

Jascha Rohr, Hanna Ehlert, Sonja Hörster, Daniel Oppold, Prof. Dr. Patrizia Nanz

Bundesrepublik 3.0

Umweltbundesamt 2019, (Ein Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung der parlamentarisch-repräsentativen Demokratie durch mehr Partizipation auf Bundesebene).

(Abstract | Links | BibTeX)

NeulandQuartier GmbH, pollytix strategic research gmbh

Studie: Bürgerbeteiligung aus kommunaler Sicht- Stellenwert und Verbreitung informeller Bürgerbeteiligung in deutschen Kommunen

2018.

(Abstract | Links | BibTeX)

Hans J. Lietzmann, Saskia Dankwart-Kammoun, Anna Nora Freier

Das partizipative Reallabor - Gestalten Bürger ihre Energiewende?

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Jan-Hendrik Kamlage, Patrizia Nanz, Ina Richter

Ein Grenzgang - Informelle, dialogorientierte Bürgerbeteiligung im Netzausbau der Energiewende

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Lars Holstenkamp, Jörg Radtke

Finanzielle Bürgerbeteiligung in der Energiewende

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...