20 Jahre Bürgerentscheide in Bayern

Foto: Mehr Demokratie via flickr.com , Lizenz: CC BY-SA 2.0
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Bayern jährte sich gerade zum zwanzigsten Mal der Volksentscheid zum kommunalen Bürgerentscheid. Am 1. Oktober 1995 stimmte die bayerische Bevölkerung für den Ausbau der eigenen Rechte auf direkte Demokratie auf kommunaler Ebene. Der Verein Direkte Demokratie! Bayern führt anlässlich dieses Jubiläums ein Gespräch mit dem CSU-Politiker Peter Gauweiler (verantwortlich für einen der ersten Bürgerentscheide nach dem Entscheid) und Christian Ude (damals SPD-Oberbürgermeister der Stadt München) über den Entscheid und seine Folgen.

Literaturhinweise

Jennifer Schellhöh

Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung - die 'Alternative für Deutschland' auf dem Prüfstand

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Harry Assenmacher

Direkte Demokratie ist keine Utopie

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #1, Verlag der Deutschen Umweltstiftung , Berlin, 2015, ISBN: 978-3942466141.

(Abstract | Links | BibTeX)

Ralf Eggert, Philipp Schrögel

Bürgerbeteiligung in der Praxis: Erfolgsfaktoren und Beispiele

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #1, Verlag der Deutschen Umweltstiftung , Berlin, 2015, ISBN: 978-3942466141.

(Abstract | Links | BibTeX)

Olaf Mußmann

Kommunale Bürgerbeteiligung - Ein Erfahrungsbericht

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #1, Verlag der Deutschen Umweltstiftung , Berlin, 2015, ISBN: 978-3942466141.

(Abstract | Links | BibTeX)

Thomas Donhauser

Mediation in der Bürgerbeteiligung

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #1, Verlag der Deutschen Umweltstiftung , Berlin, 2015, ISBN: 978-3942466141.

(Abstract | Links | BibTeX)

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...