Ihre Teilnahme an der aktuellen Umfrage

Eine Bestandsaufnahme zu digitalen Beteiligungsplattformen

Das Berlin Institut für Partizipation freut sich über Ihre Teilnahme an der aktuellen Umfrage für eine Studie über digitale Beteiligungsplattformen.

Digitale Beteiligungsplattformen sind im Trend. Consul, Dialogzentrale oder adhocracy sind nur einige bekannte Beispiele. Die Liste von Anbieter*innen ist lang und unübersichtlich. Welche Plattform passt zu welchen Vorhaben? Ist eine Open-Source-Plattform besser als eine kommerzielle Lösung? Welche Features sollte eine Plattform mitbringen? Und was hält Kommunen eigentlich davon ab, digitale Beteiligungsplattformen zu nutzen?

Diese und viele weitere Fragen stellen wir uns. Das bipar hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, den Status Quo in Deutschland näher zu beleuchten. Bevor wir eine Übersicht zu den Beteiligungsplattformen auf dem Markt veröffentlichen, werden wir eine frei zugängliche Studie zum aktuellen Stand digitaler Beteiligungsplattformen in Deutschland verfassen. Wir freuen uns daher, egal ob Sie Mitarbeiter*in in der Kommunalverwaltung, Bürger*in oder Dienstleister*in sind, über Ihre Teilnahme an der aktuellen Umfrage. 

Die bisherigen Ergebnisse haben uns überwältigt. Nicht nur ist die Zahl der Teilnahmen wesentlich höher als erwartet – auch erlauben die bisherigen Ergebnisse spannende Einblicke. Durch Ihre Teilnahme liefern Sie einen wichtigen Beitrag und helfen uns, Trends, Einstellungen und Motivationen noch schärfer zu analysieren. Somit kann ein aktuelles Bild zur Lage digitaler Beteiligungsplattformen gezeichnet werden. Die Umfrage ist noch bis zum 16.08.2022 geöffnet.

 

Zur Umfrage

 

Literaturhinweise

343 Einträge « 1 von 7 »

Christian Huesmann, Anna Renkamp, Wolfgang Petzold

Europa ganz nah: Lokale, regionale und transnationale Bürgerdialoge zur Zukunft der Europäischen Union

Bertelsmann Stiftung Gütersloh, 2022.

(Abstract | Links | BibTeX)

Stefanie Lütters

Soziale Netzwerke und politische Partizipation. Eine empirische Untersuchung mit sozialräumlicher Perspektive

2022, ISBN: 978-3-658-36753-4.

(Abstract | Links | BibTeX)

Berlin Institut für Partizipation (Hrsg.)

Bürgerbudgets in Deutschland. Formen, Bedeutung und Potentiale zur Förderung politischer Teilhabe und bürgerschaftlichem Engagements

Berlin Institut für Partizipation 2021, ISBN: 978-3942466-48-6.

(Abstract | Links | BibTeX)

People Powered – Global Hub for Participatory Democracy (Hrsg.)

Impacts of Participatory Budgeting on Governance and Well-Being (2021). Webinar and research brief.

2021.

(Links | BibTeX)

People Powered – Global Hub for Participatory Democracy (Hrsg.)

Impacts of Participatory Budgeting on Civil Society & Political Participation

2021.

(Links | BibTeX)

343 Einträge « 1 von 7 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...