Kommentar zur Diskussion um einen Think-Tank für Partizipation:

Grenzen der Partizipation auf Politik- und Konsumentenebene

demokratie.plus - der Podcast