Democs

Democs ermöglicht anhand eines Kartenspiels den Austausch von Informationen über ein übergreifendes Thema und die Bildung einer gemeinsamen Position.

Foto: Andrea Bandelli via flickr.com , Lizenz: CC BY-SA 2.0

Verfahrenskonzept

Nein

Funktion

Information; Konsultation

Gruppengröße

Mittlere Gruppen 15-30 Personen; Kleingruppen < 15 Personen

Teilnehmer (Min.)

2

Teilnehmer (Max.)

25

Zielgruppe

Allgemeinheit; Kinder; Jugendliche; Junge Erwachsene

Vorbereitung

Bereitstellung der Informationen auf Spielkarten.

Ablauf

1. Schritt: Die Teilnehmer setzen sich mit den Inhalten auseinander und wählen ein bis zwei Karten aus, die sie am wichtigsten finden bzw. die ihrer Meinung entsprechen.

2. Schritt: Sie lesen die Karten abwechselnd vor, erläutern die Gründen weshalb sie diese Karte/n ausgewählt haben, und legen sie dann vor sich auf den Tisch.

3. Schritt: die Teilnehmer ordnen die Karte in Gruppen an. Jede Kartengruppe stellt einen zentralen Aspekt des übergreifenden Themas dar.

4. Schritt: die Teilnehmer einigen sich auf verschiedene Positionen und versuchen, in der Gruppe einen konsensfähigen Vorschlag zu finden.

Benötigtes Material

Karten, Tisch, Stühle

Dauer

2-3 Stunden

Kosten pro Teilnehmer

< 10,- EUR

Anforderungen an Moderation

Gering

Professionelle Moderation

Nicht erforderlich

demokratie.plus - der Podcast