Corona: Folgen für die Bürgerbeteiligung?

Umfrage zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Bürgerbeteiligung

Das Berlin Institut für Partizipation ermittelt in einer bundesweiten Umfrage die Auswirkungen der Coronapandemie auf die Bürgerbeteiligung.

Foto: Andre Grunden via Pixabay .

Die Coronapandemie hat viele Organisationen und Einrichtungen zur Erprobung neuer Formen des gemeinsamen Arbeitens gezwungen. Die Büropräsenz ist für die meisten Arbeitnehmer auf ein Minimum reduziert und branchenübergreifend werden neue Formen des virtuellen Arbeitens erprobt. Größere Versammlungen, Konferenzen und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres nicht möglich. Im privaten Bereich ist der persönliche Austausch zwischen Menschen aufgrund der geltenden Regel des social distancing ebenfalls massiv eingeschränkt.

Diese Entwicklungen werfen eine Reihe von Fragen für Bürgerbeteiligung auf, die das Berlin Institut für Partizipation in einer Umfrage thematisiert. Sie ist anonym und dauert nur wenige Minuten. Wir laden Sie herzlich ein, sich über den nachfolgenden Button zu beteiligen und uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Zur Umfrage

Literaturhinweise

335 Einträge « 1 von 7 »

Stefanie Lütters

Soziale Netzwerke und politische Partizipation. Eine empirische Untersuchung mit sozialräumlicher Perspektive

2022, ISBN: 978-3-658-36753-4.

(Abstract | Links | BibTeX)

Berlin Institut für Partizipation (Hrsg.)

Bürgerbudgets in Deutschland. Formen, Bedeutung und Potentiale zur Förderung politischer Teilhabe und bürgerschaftlichem Engagements

Berlin Institut für Partizipation 2021, ISBN: 978-3942466-48-6.

(Abstract | Links | BibTeX)

People Powered – Global Hub for Participatory Democracy (Hrsg.)

Impacts of Participatory Budgeting on Governance and Well-Being (2021). Webinar and research brief.

2021.

(Links | BibTeX)

People Powered – Global Hub for Participatory Democracy (Hrsg.)

Impacts of Participatory Budgeting on Civil Society & Political Participation

2021.

(Links | BibTeX)

Christopher M. Brinkmann

Crossmediales Wissensmanagement auf kommunaler Ebene: Bürgerbeteiligung, Netzwerke, Kommunikation

2021, ISBN: 978-3-658-35879-2.

(Abstract | Links | BibTeX)

335 Einträge « 1 von 7 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...

demokratie.plus - der Podcast