Eintrag im Branchenverzeichnis

Institut für Partizipatives Gestalten (IPG)

Institut für Partizipatives Gestalten (IPG)

Das Institut für Partizipatives Gestalten (IPG) ist seit 18 Jahren Vorreiter für kollaborative Beteiligungsverfahren in Deutschland. Wir haben erfolgreich zahlreiche partizipative Projekte für Kommunen unterschiedlicher Größen, Stiftungen und weitere Organisationen in diversen Themenfeldern durchgeführt. Partizipation theoretisch zu verstehen und methodisch weiter zu entwickeln, gehört seit Gründung zu unseren besonderen Stärken. Dieses Wissen geben wir offen, transparent und mit Leidenschaft für die Sache weiter.
Unsere Trainings passen wir an den jeweiligen Kontext an. Je nach Erfahrungshorizont und Kenntnisstand vertiefen wir innerhalb der Workshops u.a. folgende Inhalte:
 

* Wir schulen und trainieren kleine und große Gruppen in allen Aspekten kommunaler Beteiligung: von der richtigen Ausschreibung über Konzeption, Prozessgestaltung, Durchführung und Nachbereitung bis zur Implementierung der Ergebnisse.

* Wir zeigen, wie partizipative Verfahren in die üblichen amtlichen und politischen Abläufe eingebunden werden und welche Rollen, Haltungen und Verfahrenstrukturen zum Gelingen von Beteiligungsvorhaben beitragen.

* Wir vermitteln Kompetenzen zur eigenen erfolgreichen Durchführung von Beteiligungsverfahren: Methoden- und Formattrainings, Moderationstechniken und Fähigkeiten zur Prozessbegleitung.

* Wir bilden zusätzlich Prozessbegleiter*innen aus, die mit intensiven Gruppenprozessen konfrontiert. Unsere Ausbildungsseminare sind konzipiert für alle Menschen, die Gruppen- und Gestaltungsprozesse begleiten und dabei nicht an der Oberfläche bleiben, sondern die diesen Prozessen zugrunde liegenden Dynamiken verstehen wollen.

 

(0)441 – 99 84 89 50
Moltkestraße 6a, 26122 Oldenburg