Branchenverzeichnis

In diesem Verzeichnis stellen wir Akteure und Institutionen der Bürgerbeteiligung vor. Die Aufnahme in das Branchenverzeichnis wird redaktionell geprüft und ist kostenlos. Wir freuen uns über Eintragsvorschläge. Klicken Sie einfach auf den Button „Eintrag zusenden“:

Allianz für Beteiligung e.V.

Der Verein setzt sich für mehr politische Partizipation und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg ein. Er stellt den Interessierten eine Plattform zur Verfügung, damit sich die Beteiligten miteinander vernetzen, gemeinsam diskutieren und voneinander lernen. Zudem organisiert das Netzwerk Bildungsveranstaltungen, um Wissen über Beteiligungsmethoden und -prozesse zu verbreiten.

+49 711 335 000 82
Königstraße 10A, 70173 Stuttgart
Bertelsmann Stiftung

Mit ihrem Projekt "Vielfältige Demokratie gestalten" will die Bertelsmann Stiftung repräsentative, dialogorientierte und direktdemokratische Beteiligungselemente besser miteinander verzahnen. Außerdem soll es dazu beitragen, die Kompetenzen der Beteiligten in Teilhabeverfahren zu stärken und die Qualität von Partizipationssprozessen erhöhen.

+49 5241 81-81145
Carl-Bertelsmann-Straße 256, 33311 Gütersloh
Beteiligungswerkstatt des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern

Die Beteiligungswerkstatt fördert die Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern. Die ModeratorInnen der Beteiligungswerkstatt begleiten, beraten und schulen MitarbeiterInnen aus Verwaltung, Politik, Schule, Jugendarbeit und Jugendverbänden sowie Kinder und Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern in der Planung und Umsetzung von Beteiligungsprozessen und -projekten.

+49 385 76076 0
Goethestraße 73, 19053 Schwerin
buergerwissen

buergerwissen berät öffentliche und private Einrichtungen, die Dritte erfolgreich beteiligen möchten. Wir kombinieren Online-Dialoge, die Teilnahme vor Ort und via Papier. Beim Bürgerhaushalt in Stuttgart wirkten so über 50.000 Menschen aktiv mit - einer der erfolgreichsten Online-Dialoge bundesweit.

0521 / 52 22 906
Gottlob-Binder-Str. 29, 33613 Bielefeld
BÜRO BLAU

Das BÜRO BLAU begleitet Menschen in städtischen oder ländlichen Gemeinwesen, eigene Ideen zu entwickeln und Wirklichkeit werden zu lassen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Dialog-, Lern- und Konfliktlösungsprojekte in Regionen und Stadtteilen, mit SchülerInnen und Unternehmen oder zwischen Politik und Bürgerschaft.

+49 30 63 960 37 21
Mansfelder Straße 48, 10709 Berlin
DIALOGIK GmbH

DIALOGIK erforscht Kommunikations- und Kooperationsformen im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft systematisch und anwendungsorientiert. Hierfür setzt DIALOGIK gezielt diskursive Untersuchungsmethoden ein, verfolgt vorrangig sozialwissenschaftliche Ansätze und wendet Methoden qualitativer wie quantitativer Sozialforschung an. Durch die personelle Verknüpfung mit dem Institut für Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart ist gewährleistet, dass die neuesten Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung kompetent und problemgerecht eingesetzt werden.

+49 711 3585 2160
Lerchenstr. 22, 70176 Stuttgart
dialogwert

dialogwert bietet 20 Jahre Erfahrung mit Gesellschaftskommunikation und Dialog. Es ist ein Beratungsunternehmen für Konzeption und Prozessgestaltung von Dialog-Kommunikation, Stakeholderdialogen und Bürgerbeteiligung. Die Angebote: Konzeption und Beratung bei Dialog- und Partizipationsstratgien, (interne) Trainings u.a. über Miss- und Erfolgskriterien von Dialog und Beteiligung, Planung und Moderation ergebnisorientierter Dialog-Veranstaltungen, Texten von Hintergrundmaterialien, sowie Ergebnisauswertung für interne/externe Kommunikation.

+49 0173 6209 835
Pfalzburgerstr. 82, 10719 Berlin
Dr. Mußmann & Partner – Personal- und Organisationsentwicklung

Das Unternehmen bietet Beratung und Prozessbegleitung für Organisationsentwicklung und Changemanagement sowie Seminare, Weiterbildung und Coaching für Personal- und Teamentwicklung. Die Beratungs- und Trainingsarbeit beruht auf betriebswirtschaftlichen, psychologischen, geisteswissenschaftlichen, juristischen und arbeitswissenschaftlichen Ausbildungen sowie auf fachlichem Know-how aus langjähriger beruflicher Praxis.

+49 511 165 976 02 0
Königsworther Str. 23a, 30167 Hannover
E-fect dialog evaluation consulting eG

Die Genossenschaft e-fect gestaltet  Tagungen, Workshops und Beteiligungsprozesse partizipativ mit zielgerichteter Moderation und Dialogbegleitung. Sie evaluiert Wirkungspotenziale, Prozesse und Resultate von Programmen und Projekten. Sie bietet auch Coaching und Training zu den Themen Strategieentwicklung, Prozesssteuerung, Kooperation und Kommunikation sowie Wirkorientierung und Selbstevaluation.

+49 651 463 903 00
Am Deimelberg 19, 54295 Trier
EnergieDialog.NRW der EnergieAgentur.NRW

Der EnergieDialog.NRW ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen eingerichtete Dialogplattform bei der EnergieAgentur.NRW zum Ausbau Erneuerbarer Energien. Das interdisziplinäre Team unterstützt Kommunen, Unternehmen und Bürger bei der Planung und Umsetzung lokaler Erneuerbarer-Energie-Projekte von neutraler Seite mit Fachinformationen, sachkundiger Beratung, professioneller Vermittlung in Konfliktfällen sowie weiteren Angeboten zur Öffentlichkeitsbeteiligung. Ziel des EnergieDialog.NRW ist es, durch frühzeitigen Wissenstransfer und umfassende Fachberatung Vorbehalte beim Ausbau der erneuerbaren Energien abzubauen und aufkommende Probleme in einem konstruktiven Dialog gemeinsam mit allen Beteiligten zu lösen. Sämtliche Leistungen des EnergieDialog.NRW sind kostenlos.

0202-24552-52, 0202-24552-150
Kasinostraße 19-21 42103 Wuppertal