Wettbewerb: „Meine Erfahrungen mit E-Partizipation“

Europäisches Parlament, Foto: JLogan
Schon seit dem 7. Mai 2015 läuft der europäische Wettbewerb „Meine Erfahrungen mit e-Partizipation“. Er ist Teil des groß angelegten Projekts E-UROPa (kurz für „Enabling European e-Participation“) von Telecentre Europe und seinen nationalen Partner-Organisationen.

Ziel ist es, die nutzbaren Online Partizipations-Tools bekannter zu machen und Bürger zu ermutigen, sich aktiv an europäischer Politik zu beteiligen.

Der Wettbewerb ruft alle EU-Bürger sowie Nicht-EU-Bürger ab 16 Jahren dazu auf, von ihren Erlebnissen mit Online-Partizipation auf nationaler oder europäischer Ebene zu berichten. Der Gewinner des Deutschland-Teilwettbewerbs hat die Möglichkeit, seinen Beitrag auf einer Veranstaltung in Brüssel im Dezember vorzustellen.

Kurze Texte werden genauso angenommen wie Videos zum Thema. Eine besondere Form muss nicht eingehalten werden. Die Stiftung Digitale Chancen, deutsche Partner-Organisation von Telecentre Europe, nimmt die Bewerbungen noch bis zum 31. Juli entgegen.

Literaturhinweise

47 Einträge « 2 von 5 »
Wolf Schluchter: Atommüllendlagersuche und Zivilgesellschaft. In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8. ( Abstract | Links | BibTeX )
Adrian Vatter; Claudia Alpiger: Evaluationskriterien zur Bewertung von regionalen Bürgerbeteiligungsverfahren. In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8. ( Abstract | Links | BibTeX )
Katja Simic: Online-Beteiligung: Das Potential von Geodaten für transparente Partizipation. In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8. ( Abstract | Links | BibTeX )
Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) (Hrsg.): Dokumentation - Auswahl von Bürgervertreter/innen für das NBG zum Standortauswahlverfahren für ein Endlager für insbesondere hoch radioaktive Abfälle. 2017. ( BibTeX )
Bernd Marticke: Partizipationshaltung in Politik und Verwaltung auf Kommunal- und Länderebene. In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8. ( Abstract | Links | BibTeX )
Stakeholder Panel zur Technikfolgenabschätzung (TA) beim Bundestag : Ergebnisse der Umfrage »Online Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit«. 2017. ( Links | BibTeX )
Allianz Vielfältige Demokratie/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Bürgerbeteiligung - Welche Voraussetzung bringe ich mit? Test zur Einschätzung von Bürgerbeteiligungs-Kompetenzen. 2017. ( Links | BibTeX )
Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (Hrsg.): Stakeholder Panel TA: Ergebnisse der Umfrage "Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit". In: TAB-Brief , Bd. Nr. 48, S. 33-35, 2017. ( Abstract | Links | BibTeX )
Deutsche Sportjugend im DOSB e.V. (Hrsg.): Positionspapier der dsj: Eine junge engagierte Zivilgesellschaft ist kein Selbstläufer.. 2017. ( Links | BibTeX )
Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe: Abschlussbericht: Ein faires und transparentes Verfahren für die Auswahl eines nationalen Endlagerstandortes, K-Drs. 268. Endlagerkommission 2016. ( Links | BibTeX )
47 Einträge « 2 von 5 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...