Stadt beteiligt – Wie gute Beteiligung verankert wird

Quelle: Internetpräsenz der Heinrich-Böll-Stiftung, eigener Bildausschnitt (17.12.2015)

Quelle: Internetpräsenz der Heinrich Böll Stiftung, eigener Bildausschnitt (17.12.2015)

Mit einer leichten virtuellen Staubschicht überzogen und doch absolut empfehlenswert: Die Publikation ,,Stadt beteiligt – Wie gute Beteiligung verankert wird“ von der Heinrich Böll Stiftung gibt Einblick in das Forschung- und Anwendungsfeld kommunaler Beteiligung. Es ist eine inhaltliche Wiedergabe einer Veranstaltung, die im Sommer 2014 in der Heinrich Böll Stiftung abgehalten wurde. Ausführungen zu allgemeinen Tendenzen der Beteiligung durch Kommunen finden ebenso Berücksichtigung, wie An- und Herausforderungen, denen im Prozess gelingender Beteiligung entsprochen werden muss. Es werden Erfahrungen im Kontext praktizierter Beteiligung anhand mehrerer Fallbeispiele geteilt, die mit Hilfe von Thementischen behandelt wurden. Obwohl bereits knapp anderthalb Jahre seit der Veranstaltung zurückliegen, lohnt die Lektüre des Papiers, denn die geteilten Erfahrungen der Partizipanten können verallgemeinert im Kontext gegenwärtiger Öffentlichkeitsverfahren Anwendung finden.

 

 

Literaturhinweise

64 Einträge « 2 von 2 »

Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke

Bürger machen Haushalt - Leitfaden für Bürgerhaushalte in Städten und Gemeinden

2010.

(BibTeX)

Angelika Vetter (Hrsg.)

Erfolgsbedingungen lokaler Bürgerbeteiligung

VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2008, ISBN: 978-3531157283.

(BibTeX)

Rüdiger May

Anmerkungen zur Partizipation des Bürgers in der bundesdeutschen Demokratie

In: Daniel Dettling (Hrsg.): Die Zukunft der Bürgergesellschaft: Festschrift für Warnfried Dettling , VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2008, ISBN: 978-3-531-16198-3.

(BibTeX)

Angelika Eickel

Demokratische Partizipation in der Schule

In: Angelika Eickel, Gerhard de Haan (Hrsg.): Demokratische Partizipation in der Schule: ermöglichen, fördern, umsetzen, S. 7-39, Wochenschau Verlag, Schwalbach/Ts., 2007.

(BibTeX)

Fritz Oser, Horst Biedermann

Partizipation – ein Begriff, der ein Meister der Verwirrung ist

In: Carsten Quesel, Fritz Oser (Hrsg.): Die Mühen der Freiheit: Probleme und Chancen der Partizipation von Kindern und Jugendlichen, S. 17-37, Rüegger, Zürich, 2006.

(BibTeX)

64 Einträge « 2 von 2 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...

demokratie.plus - der Podcast