Grenzen der Partizipation

Im aktuellen ePaper widmet sich Prof. Dr. Felix Ekardt der Frage, welche Wirkung Bürger durch bewusstes Kaufverhalten und die Teilnahme an Partizipationsverfahren erzielen können. Dabei analysiert er auch die zugrundeliegenden Motivationslagen der Handelnden und die Relevanz von Verfahrensregeln.

Grenzen der Partizipation auf Politik- und Konsumentenebene

Partizipation an Verwaltung und Gesetzgebung, aber auch durch Kaufentscheidungen bietet ökologisch und demokratisch große Chancen, hat aber auch deutliche Grenzen, die weithin übersehen werden. Insbesondere wird die Motivationslage der Handelnden wie auch die generelle Relevanz von Verfahrensregeln wie der Öffentlichkeitsbeteiligung von vielen überschätzt. Der Beitrag geht dem nach.

Prof. Dr. Felix Ekardt
Grenzen der Partizipation auf Politik- und Konsumentenebene
Berlin, 2017, ISBN 978-3942466-24-0

Literaturhinweise

71 Einträge « 2 von 2 »

Rüdiger May

Anmerkungen zur Partizipation des Bürgers in der bundesdeutschen Demokratie

In: Daniel Dettling (Hrsg.): Die Zukunft der Bürgergesellschaft: Festschrift für Warnfried Dettling , VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2008, ISBN: 978-3-531-16198-3.

(BibTeX)

Angelika Eickel

Demokratische Partizipation in der Schule

In: Angelika Eickel, Gerhard de Haan (Hrsg.): Demokratische Partizipation in der Schule: ermöglichen, fördern, umsetzen, S. 7-39, Wochenschau Verlag, Schwalbach/Ts., 2007.

(BibTeX)

Roger Pielke Jr.

Honest Broker - The Honest Broker. Making Sense of Science in Policy and Politics

Cambridge University Press, Cambridge, 2007.

(BibTeX)

Fritz Oser, Horst Biedermann

Partizipation – ein Begriff, der ein Meister der Verwirrung ist

In: Carsten Quesel, Fritz Oser (Hrsg.): Die Mühen der Freiheit: Probleme und Chancen der Partizipation von Kindern und Jugendlichen, S. 17-37, Rüegger, Zürich, 2006.

(BibTeX)

Stef Steyaert, Hervé Lisoir, Michael Nentwich

Leitfaden partizipativer Verfahren. Ein Handbuch für die Praxis

ITA-Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, 2006.

(BibTeX)

71 Einträge « 2 von 2 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...