Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Experiment Dialog-Demokratie

19. Januar
Berlin Deutschland + Google Karte
kostenlos

Fachtagung zur Institution der gelosten Bürgerräte. Eine Methode, die in Irland, Vorarlberg und Belgien bereits praktiziert wird. Ein Bürgerrat schafft einen Raum für Austausch zwischen allen Gesellschaftsmitgliedern und soll eine sachorientierte Entscheidungsfindung ermöglichen. Weitere Informationen

Mehr erfahren »

Make participation great again!

21. Januar - 23. Januar
Evangelische Akademie Loccum Rehburg-Loccum, Deutschland + Google Karte
€200

Welche Beteiligungsinnovationen brauchen wir, um in populistischen Zeiten à la Trump unsere Demokratie umfassend zu stärken und weiterzuentwickeln? Eine Fachtagung der ev. Akademie Loccum.

Mehr erfahren »

Themenkreis Transparenz

24. Januar @ 10:00 - 15:00
Stuttgart, Deutschland + Google Karte
kostenlos

Erste Tagung des TK Transparenz der Allianz Vielfältige Demokratie

Mehr erfahren »

Februar 2019

Ländergruppe Berlin-Brandenburg

11. Februar @ 18:00 - 20:00
50Hertz Transmission GmbH, Heidestrasse 2
Berlin, Berlin 10557 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Zweites Treffen der Länderguppe Berlin/Brandenburg der Allianz Vielfältige Demokratie. Teilnahme für Mitglieder der Allianz offen. Nichtmitglieder auf Anfrage.

Mehr erfahren »

Jugendbeteiligung online & offline

25. Februar - 26. Februar
€40

Jugendliche müssen in angemessener Weise an allen Entscheidungen beteiligt werden, die sie betreffen. So lautet die seit 2015 neu formulierte Aufgabe der Gemeinden in Baden-Württemberg: Interessen von jungen Menschen müssen bei Stadt- und Verkehrsplanung, im Bildungs- und Gesundheitsbereich, kurz: überall, wo ihre Belange berührt sind, auf den Tisch kommen und angemessen berücksichtigt werden. Doch wie gewinnen wir umgekehrt das Interesse junger Menschen an politischen Entscheidungen oder gesellschaftlichen Entwicklungen in Kommune, Kirche, Verein oder Quartier? Helfen die digitalen Medien da weiter? Wie kann eine jugendgerechte Beteiligung in Gang gebracht werden? Welche…

Mehr erfahren »

März 2019

Jahrestagung der Allianz Vielfältige Demokratie

14. März - 15. März
kostenlos

Die Allianz Vielfältige Demokratie lädt in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg zu ihrer Jahrestagung nach Berlin.

Mehr erfahren »

Alle im Boot?! Schwer erreichbare Zielgruppen in Beteiligungsprozesse einbeziehen

29. März - 30. März
Haus der Sozialwirtschaft, Treppenstrasse 4
Kassel, 34117 Deutschland
+ Google Karte
€150

Die Teilnehmer/innen diskutieren und erarbeiten gemeinsam Strategien, wie Menschen erreicht werden können, die üblicherweise für Beteiligungsangebote »schwer zu erreichen« sind. Welche Methoden können sinnvoll eingesetzt werden und wie müssen Prozesse entsprechend ausgestaltet werden?

Mehr erfahren »

April 2019

2. Demokratie-Dialog der Ländergruppe Berlin/Brandenburg (Allianz Vielfältige Demokratie)

8. April @ 0:00
Stiftung Zukunft Berlin, Klingelhöferstraße 7
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Die Ländergruppe Berlin/Brandenburg der Allianz Vielfältige Demokratie trifft sich am 8. April 2019 zu Ihrem zweiten 2. Demokratie-Dialog. Zu Gast ist der Leiter der AG Evaluation des Berlin Instituts für Partizipation Hans Hagedorn. Das Thema des Abends lautet "Gute Beteiligung evaluieren. Vorstellung der unterschiedlichen Modelle und Projekte". Hinweise:  Dies ist eine interne Veranstaltung der Allianz Vielfältige Demokratie. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Dr. Dirk Manthey per E-Mail. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Chatham House Rules statt.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Bürgerbeteiligung erfolgreich organisieren

17. Juni - 18. Juni
Berlin Deutschland + Google Karte
€330

In diesem Workshop werden mit Elementen des Planspiels wichtige Eckpfeiler eines gut gestalteten Beteiligungsprozesses erarbeitet. Durch den Input des Dozenten und den Erfahrungsaustausch untereinander erhalten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug, bei den eigenen Vorhaben vor Ort angemessene Beteiligungsprozesse zu entwickeln und erfolgreich zu gestalten.

Mehr erfahren »

Frühjahrstagung zum Thema „Evaluation von Partizipationsprozessen im Spannungsfeld zwischen Alibi und Nutzen“

28. Juni

Bewohner- und Akteursbeteiligung sind aus der Stadt(teil-)entwicklung nicht mehr wegzudenken. Immer häufiger kommen informelle Verfahren zum Einsatz, um bei Planungs- und Entwicklungsmaßnahmen eine Mehrperspektivität sicherzustellen, bedarfsorientiert(er) zu planen oder auch um den Bürger(inne)n ihre politischen Einflussmöglichkeiten zu verdeutlichen. Doch inwieweit halten diese Beteiligungsverfahren das, was sie sich vornehmen oder versprechen? Wessen Interessen werden da vertreten? Inwieweit sind die Verfahren geeignet, die hoch gesteckten Ziele „der“ Partizipation zu erreichen? Sind die Ziele überhaupt immer klar? Auf der Frühjahrtagung 2019 des AK Stadt- und Regionalentwicklung der Universität Potsdam sollen deshalb Evaluationen von…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren