Corona: Folgen für die Bürgerbeteiligung?

Umfrage zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Bürgerbeteiligung

Das Berlin Institut für Partizipation ermittelt in einer bundesweiten Umfrage die Auswirkungen der Coronapandemie auf die Bürgerbeteiligung.

Foto: Andre Grunden via Pixabay .

Die Coronapandemie hat viele Organisationen und Einrichtungen zur Erprobung neuer Formen des gemeinsamen Arbeitens gezwungen. Die Büropräsenz ist für die meisten Arbeitnehmer auf ein Minimum reduziert und branchenübergreifend werden neue Formen des virtuellen Arbeitens erprobt. Größere Versammlungen, Konferenzen und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres nicht möglich. Im privaten Bereich ist der persönliche Austausch zwischen Menschen aufgrund der geltenden Regel des social distancing ebenfalls massiv eingeschränkt.

Diese Entwicklungen werfen eine Reihe von Fragen für Bürgerbeteiligung auf, die das Berlin Institut für Partizipation in einer Umfrage thematisiert. Sie ist anonym und dauert nur wenige Minuten. Wir laden Sie herzlich ein, sich über den nachfolgenden Button zu beteiligen und uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Zur Umfrage

Literaturhinweise

335 Einträge « 2 von 7 »

Birgit Böhm, Linda-Katharina Böhm, Petra Henninger von Wallersbrunn

Transkulturelle Theaterarbeit - Basis für partizipative, zukunftsorientierte Gestaltungsprozesse

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Birgit Böhm, Christiane Sell-Greiser

Jugendbeteiligung im ländlichen Raum muss neu gedacht werden

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2 , Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Gisela Erler

Baden-Württemberg auf dem Weg zu einer dynamischen Mitmachdemokratie

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Patrick Léon Gross

Partizipation und Nachhaltigkeit - Warum wir die repräsentative Demokratie in Deutschland reformieren müssen

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

Timo Rieg

Repräsentative Bürgervoten dank Teilnehmer-Auslosung

In: Jörg Sommer (Hrsg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2, Verlag der Deutschen Umweltstiftung | bipar, Berlin, 2017, ISBN: 978-3942466-15-8.

(Abstract | Links | BibTeX)

335 Einträge « 2 von 7 »

Stöbern Sie in unserem Literaturverzeichnis ...