Beteiligung als Profession

Demokratie schützen? Beteiligung weiterentwickeln? Politik beraten? Netzwerke organisieren? Das wäre Ihr Traumjob? Dann werden Sie Teil des Berlin Instituts für Partizipation.

Das Berlin Institut für Partizipation engagiert sich als advokativer Thinktank für die Stärkung der Demokratie und die Entwicklung einer vitalen Beteiligungskultur in Deutschland. Dazu berät es Akteure aus dem öffentlichen Bereich, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft bei der Konzeption, Einführung und Erprobung demokratischer Innovativen und Beteiligungsverfahren. Es führt regelmäßig Studien zum Status quo der Partizipation durch und publiziert Fachliteratur wie das bereits in vier Bänden erschienene KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. Mai 2022 eine*e Referent*in im Bereich Bürgerbeteiligung in der Berliner Geschäftsstelle. Eine detaillierte Beschreibung der Stellenausschreibung finden Sie hier.

demokratie.plus - der Podcast