Allgemein

Preis für gute Beteiligung

7. Dezember 2017

Das Umweltministerium zeichnet gemeinsam mit dem Umweltbundesamt besonders gelungene Bürgerbeteiligungsverfahren aus. Ab sofort können Bewerbungen aus dem ganzen Bundesgebiet bei der Koordinierungsstelle des BMUB eingereicht werden. [...]

Wahlpflicht für alle (?)

30. November 2017

Die Höhe der Wahlbeteiligung ist häufig Anlass für intensive Debatten. Doch wie kann es gelingen, Nichtwähler zu mehr Beteiligung an politischen Wahlen zu bewegen? In der September-Ausgabe der APuZ diskutieren Michael Kaeding und Viola Neu das Für und Wider einer Wahlpflicht in Deutschland. [...]

Von Betroffenen zu Beteiligten

24. November 2017

Großbauprojekte sind zunehmend Nährböden für intensive Auseinandersetzungen zwischen Bürgern und der Politik. Frühzeitige und gezielt eingesetzte Bürgerbeteiligung vermag nicht nur die Akzeptanz des Vorhabens zu steigern, sondern auch den Bauprozess zu optimieren. [...]

Stärkung der Demokratie

20. November 2017

Die vom Landtag Sachsen-Anhalt eingesetzte Enquete-Kommission "Stärkung der Demokratie" beendet ihre Arbeit und übergab jüngst einen Abschlussbericht an das Parlament. Die darin enthaltenen Empfehlungen zielen insbesondere auf eine Stärkung der kommunalen Beteiligungskultur. [...]

Bürgerhaushalt ohne Bürger?

13. November 2017

Eine weitverbreitete Möglichkeit der kommunalen Teilhabe ist der Bürgerhaushalt. Doch die Erfahrungen mit diesem Verfahren zur Teilhabe an der Entscheidung über die Verwendung öffentlicher Mittel sind ambivalent. [...]

Stadtplanung interaktiv

3. November 2017

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien bieten vielfältige Möglichkeiten der effektiven Vernetzung und Diskussion. Dieses Potential wissen auch zunehmend Städte und Kommunen zu nutzen, wie das Beispiel der Stadt Monheim am Rhein zeigt. [...]

Der Wert der Wahl

30. Oktober 2017

Wahlen sind zentrales Element der Legitimation politischer Entscheidungen. Vor dem Hintergrund sinkender Wahlbeteiligungen kann diese Rolle jedoch kritisch hinterfragt werden. Dies erfolgt in der Septemberausgabe der Zeitschrift APuZ. [...]

Jugend für Europa

20. Oktober 2017

Das partizipative Planspiel SIMEP geht in die 19. Runde. Erneut erhalten über 400 Schüler aus ganz Deutschland die Möglichkeit, europäische Politik hautnah zu erleben und selbst mitzugestalten. [...]

KURSBUCH #2 erschienen

19. Oktober 2017

Wie ist es um die Beteiligung der Bürger in Deutschland bestellt? Das neu erschiene zweite KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG widmet sich dieser Frage, gibt Einblicke in die Praxis guter Beteiligung und zeichnet ein differenziertes Bild von Partizipation in Deutschland. [...]

Die jugendgerechte Kommune

16. Oktober 2017

Teilhabe an der Gestaltung des eigenen Lebensumfelds betrifft Jugendliche ebenso wie Erwachsene. Dennoch zeigen sich oft strukturelle und kulturelle Barrieren, die einer wirksamen politischen Mitgestaltung der jungen Generation einen Riegel vorschieben. Welche Auswege gibt ist es? [...]
1 2 3 18