Arbeitsgruppe Evaluation

Mehr Partizipation ist auf Dauer nur durchsetzbar, wenn die Erfahrungen der Entscheider und Beteiligten überwiegend positiv sind. Dazu ist es notwendig, dass Beteiligung qualitativ hochwertig geplant, durchgeführt und ausgewertet wird. Zu diesen Fragen arbeitet die Arbeitsgruppe „Evaluation“ des Berlin Instituts für Partizipation.